Consulting

Besser, schneller, günstiger: Ihre Projekte mit BApp Consulting

Mit dem Consulting durch die BApp Factory profitieren Sie von jahrzehntelanger Praxis-Erfahrung. Vor allem eine Vielzahl eigener Projekte in den Bereichen Software, Prozesse und Implementierung verschafft unseren Beratern einen klaren Vorsprung – und Ihnen deutliche Vorteile:

  • BApp nutzt einen tool-basierten Management-Prozess, der unter den harten Anforderungen der Praxis eigener Projekte geformt wurde und weit über gängige Verfahren hinaus geht. Dazu kombinieren wir bewährte Methoden wie Projektleitung nach PMI/PMP mit innovativen, Cloud-basierten Werkzeugen wie Box.com und Team Space.
  • Die Projektexperten der BApp Factory folgen einem bewährten, systematischen Vorgehen: Wesentliche Phasen wie Design, Planung, Steuerung und Implementierung werden genau definiert.
  • Eine laufende Erfolgskontrolle und ein Management-Reporting gemäß Ihren Anforderungen begleiten den gesamten Prozess.

„Erfolgreiches Projektmanagement bedeutet, dass ich die Aussagen und Ziele des Kunden nicht nur aufnehmen sondern gründlich verstehen, analysieren und strukturieren. Nur so erreiche ich gemeinsam mit dem Kunden das, was er wirklich braucht.“.

Kevin Holden


Mit klaren Zielen und Bedingungen: das Design

Im Projektdesign stellen wir in enger Abstimmung mit Ihnen die Weichen für einen erfolgreichen und effizienten Projektverlauf:

  • mit einem klaren, eindeutigen Projektauftrag
  • mit nachvollziehbaren, messbaren Projektzielen
  • mit genau beschriebenen Rahmenbedingungen
  • mit einer Visualisierung von Abhängigkeiten und Zusammenhängen – als wichtiger Zusatzleistung, um die Komplexität des Projekts transparent abzubilden
  • mit belastbaren Aussagen zu Verlauf, Ressourcen- und Ergebnisplanung

So sichern wir für Ihr Projekt vom Start weg eine präzise Verfolgung aller Fortschritte und die vollständige Berücksichtigung aller relevanten Faktoren.


Veränderungen begleiten: die Kapazitätsplanung

In diesem Schritt identifizieren und beschreiben wir den Bedarf an Ressourcen, der sich aus dem Projektdesign ergibt. Ziel ist es, alle nötigen Kapazitäten und fachlichen Kompetenzen im Projektteam sicherzustellen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die eigenen Kompetenzen für das Projekt innerhalb Ihrer Organisation:

  • BApp Experten unterstützen Sie bei der Re-Priorisierung und der effektiven Steuerung der Aufgaben der betreffenden Mitarbeiter.
  • Wo notwendige Veränderungen ein professionelles Change Management implizieren, begleiten unsere Experten den Prozess mit den Erfahrungen aus vielen erfolgreichen Projekten.
  • Falls für den Projekterfolg – dauerhaft oder zeitweise – spezielle Expertise gebraucht wird, stellen sie den schnellen Zugriff auf zusätzliche Experten und eine reibungslose Integration in den Projektverlauf sicher.

Der Bedarf an Kapazität und Know-how kann sich im Lauf eines Projekts immer auch unvorhergesehen ändern. Daher bleibt die Planung eine kontinuierliche Aufgabe, um die Leistungen jederzeit an Ihre Erwartungen und Erfordernisse angleichen zu können.


"Ein komplexes IT-Projekt bedeutet immer auch eine definierte Erwartung des Unternehmens an die internen Auftraggeber des Projektes, mit Wirkung auf deren Ruf und Positionierung. Wir sind uns dieser großen Verantwortung zu jeder Zeit unternehmerisch bewusst.".

Tom Little

Einzigartige Tools, bessere Lösungen: die Implementierung

Mit intelligentem Projektdesign und umsichtiger Kapazitätsplanung schafft BApp Consulting die Grundlagen dafür, dass Ihr Projekt "just in time and budget" ein Erfolg wird. Der nächste Schritt ist die reibungslose Implementierung. Dazu verfügen die unsere Experten über praxisbewährte Prozessbausteine, die eine besonders effiziente Steuerung ermöglichen:

  • ein laufendes Maßnahmencontrolling
  • ein strenges Monitoring von Zielerreichung und Meilensteinen
  • spezielle GAP-Frühwarnsysteme und -analysen
  • eine permanente Budgetüberwachung


Unser Ziel ist Ihr Erfolg


Tom Little

Geschäftsführer


Komplexe IT-Projekte durchzuführen, ist seit vielen Jahren der Kern von Toms Tätigkeiten: Ob er als Projektleiter Großprojekte bei der BOSCH Telecom steuerte, bei der Firma Tenovis für neue Produkte verantwortlich zeichnete, oder als CTO eines Start-ups die Entwicklung einer Cloud-basierten Telefonanlage mit steuernder Webapplikation vorantrieb – stets hat sich Tom mit dem Management von anspruchsvollen Projekten beschäftigt. Mit der Gründung der Business Applications Factory Anfang 2010 wurde dieser „rote Faden“ in Toms Berufsleben nahtlos weitergeführt, denn seither setzt er sich mit einer umfassend neuen dezentralen Arbeitsplatzphilosophie auseinander, die sich nicht zuletzt in einem effizienten und kosteneffektiven Beratungsansatz niederschlägt.

Kevin Holden

Direktor Consulting


Seit fast 20 Jahren leitet Kevin Projekte unter anderen für Chemie-, IT-, Versicherungs- und Telekommunikationsunternehmen. Er setzt seine Management-Stärken am erfolgreichsten in Projekten ein, wo die Zusammenführung von Menschen, Prozessen und IT gesteuert werden müssen, zum Beispiel bei der Einführung eines komplexen Produkts. In seinen Projekten koordiniert Kevin die Management-, technischen und operativen Einheiten um zu gewährleisten, dass abgestimmte Strategien und Maßnahmen tatsächlich verwirklicht werden. Kevin hat seine Erfahrung bei großen internationalen Unternehmen wie COLT und KPN gesammelt, wo er auch internationale Teams geleitet hat. Er ist ein PMI zertifizierter Projekt Manager, Prince2 Praktiker und Ausbilder und Coach für werdende Projektleiter.